In frecher Harmonie lebt der Taxifahrer Hugo Meier nach einem exakten Stundenplan erfolgreich ein Doppelleben mit zwei Ehefrauen an zwei Adressen. Dies geht gut, bis ein Unfall alles durcheinanderbringt und seine besorgten Gattinnen zwei Polizeistellen um Hilfe bitten. Diese lässt in Gestalt von zwei harmlosen Polizeiinspektoren Hungerbühler und Amstutz nicht lange auf sich warten.

 

Mit Hilfe seines Freundes und Nachbarn Oskar Stöckli versucht Hugo seine gelebte Bigamie um jeden Preis vor seinen beiden Ehefrauen Monika und Brigitte aufrecht zu erhalten. Er manövriert sich mehr und mehr in ein Labyrinth fantastischer Ausreden und Lügen und nimmt uns mit auf eine verrückte, humorvolle Irrfahrt.

 


 Hauptsponsoren

     
 

 

Partnerin